Anzeige

Unbekannter schlägt im Vorbeigehen Autoscheibe ein

9. November 2017
Symbolfoto: Anke Donner
Anzeige

Wolfsburg. Vermutlich im Vorbeigehen nutzte ein unbekannter Täter in Westhagen am Mittwochmittag die Gelegenheit aus: Ein 50 Jahre alter Wolfsburger hatte seine Tasche in seinem VW Kleintransporter vergessen. Prompt schlug der Unbekannte die Scheibe ein.

Anzeige

Er schnappte sich das Portmonee des 50-Jährigen mit 20 Euro Bargeld, dem Personalausweiß, Führerschein und Bankkarte sowie Ausweisdokumenten aus der Tasche.

Der Tatort sei auf der Halleschen Straße nahe der Einmündung zur Dessauer Straße, so ein Beamter. Da sich der Vorfall zur Mittagszeit zwischen 13.10 und 13.30 Uhr ereignete, hoffen wir auf Zeugen, erläutert der Ermittler. Hinweise bitte an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen