Anzeige

Aktionstag für die Berufswahl im Hallenbad Wolfsburg

17. März 2017
Berufsinfoveranstaltung im Hallenbad. Symbolfoto: Pixabay
Wolfsburg. Der parentum-Eltern+Schülertag für die Berufswahl vermittelt persönliche Kontakte zu Ausbildungsbetrieben und Hochschulen – die Berufsberatung der Arbeitsagentur ist ebenfalls im Hallenbad wieder mit dem Berufswahl-Aktionsforum dabei.

Anzeige

Im Dschungel der Ausbildungsberufe fällt es nicht immer leicht den Überblick zu behalten. Die Ausbildungsmesse parentum-Eltern+Schülertag für die Berufswahl informiert daher über die vielfältigen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in der Region.

Auf der parentum werden rund 20 regionale und überregionale Ausbildungsbetriebe, Fach- und Hochschulen sowie Beratungsinstitutionen von 14 bis 18 Uhr Auskunft über sich und ihre Ausbildungsmöglichkeiten geben. In Vorträgen präsentieren Personalverantwortliche wertvolle Tipps, wie man Vorstellungsgespräche meistert, Bewerbungsunterlagen aufwertet und das Auswahlverfahren gut übersteht. Parallel dazu führt die Agentur für Arbeit Wolfsburg erneut das Berufswahl-Aktionsforum durch.

Beide Veranstaltungen finden am Mittwoch den 5. April von 14 bis 18 Uhr im Hallenbad – Kultur am Schachtweg, Schachtweg 31 in Wolfsburg statt.

Das Berufswahl-Aktionsforum der Arbeitsagentur steht mit den Expertinnen und Experten der Berufsberatung zur Verfügung. Hier erhält man Infos rund um Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten der Arbeitsagentur, Entscheidungshilfe bei der Berufswahl und kann seine Bewerbungsunterlagen checken lassen. Außerdem hat die Berufsberatung die freien Ausbildungsplätze 2017 im Gepäck und informiert auch zu den weniger bekannten Berufen in der Region. Ein Highlight ist das SchülerLaborNetzwerk, das mit seinen Experimentierkoffern zum Mitmachen und Ausprobieren im MINT Bereich einlädt.

Jörg Lüllmann, Teamleiter der Berufsberatung, erläutert: „An diesem Tag können sich die Schülerinnen und Schüler gern auch mit ihren Eltern rund um die Themen Ausbildung und Studium informieren. Neben Betrieben, die vor Ort über sich und ihre Ausbildungsmöglichkeiten berichten, steht die Arbeitsagentur mit Rat und Tat zur Ausbildung- und Studiensuche zur Seite.“

Eintritt frei, Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24