Anzeige

Bausommer 2017 startet: Erster Anlaufpunkt ist Nordkopf-Tower

11. April 2017
Der Wolfsburger Nordkopf Tower steht am 25. April auf dem Programm. Foto: Christoph Böttcher
Anzeige
Wolfsburg. Der Wolfsburger Bausommer findet in diesem Jahr bereits zum vierten Mal statt. Zusammen mit verschiedenen Partnern aus Baudezernat und Architekturbüros lädt das Forum Architektur der Stadt zu Führungen über aktuelle Baustellen ein.

Anzeige

Den Anfang macht in diesem Jahr der „Wolfsburger Nordkopf Tower“. Dort führen am Dienstag, 25. April, um 16 Uhr Stefan Griesemann von der Stadtwerke Wolfsburg AG und Dominik Schürmann vom Büro Schulz und Schulz Architekten aus Leipzig über das in der Umsetzung befindliche Vorhaben am Nordkopf.

Das neue Kundenzentrum und Verwaltungsgebäude der Unternehmensgruppen LSW und Stadtwerke Wolfsburg bildet künftig einen wichtigen städtebaulichen Akzent für den Stadteingang am Nordkopf. Der neue zehngeschossige Hochpunkt fasst den Platz vor dem Phaeno, vermittelt zwischen City und Autostadt und bietet von der öffentlichen Dachterrasse einen eindrucksvollen Blick über die Stadt.

Für die Silhouette des Gebäudes und die Modellierung des umgebenden Stadtraums ist das Auskragen des Büroturmes ab dem zweiten Obergeschoss von entscheidender Bedeutung. Das kachelartige Relief der vorgehängten Metallverkleidung sorgt für ein spannendes Lichtspiel auf der Fassade.

Für die Teilnahme an der Führung, die auf eigene Gefahr erfolgt, ist neben festem Schuhwerk eine Anmeldung zwingend erforderlich. Diese sollte entweder per E-Mail: tourist@wolfsburg.de oder unter Telefon (05361) 89993-0 erfolgen. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind aus Sicherheitsgründen von diesem Angebot ausgeschlossen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter www.wolfsburg.de/architektur.

Im Mai und Juni wird es noch weitere Termine geben. So wird der Umbau des Schulzentrums Fallersleben am Dienstag, 16. Mai, um 16 Uhr gezeigt. Das neue Hotel im Allerpark steht am Donnerstag, 8. Juni, um 17 Uhr auf dem Programm.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24