Anzeige

Chinesische Schülergruppe empfangen

8. August 2017
Das sind die chinesischen Schüler, die in Empfang genommen wurden. Foto: Stadt Wolfsburg
Anzeige

Wolfsburg. Im Namen der Stadt empfing heute Bürgermeisterin Bärbel Weist eine Schülergruppe der Bejing Xinya High School. Der Aufenthalt der insgesamt sechs chinesischen Schüler im Alter von 16 bis 17 Jahren wird vom Phoenix Gymnasium Wolfsburg-Vorsfelde und der Eichendorffschule gemeinsam geplant und durchgeführt.

Anzeige

Am Phoenix Gymnasium sind bereits zum zweiten Mal chinesische Schüler zu Gast, nachdem 2016 bereits fünf Schülerinnen von der Beijing Xinya High School zu Besuch waren. Vier deutsche Schüler des Phoenix Gymnasiums und der Eichendorffschule werden im Oktober 2017 ebenfalls nach China fahren, um die Shanghai Fenghua High School zu besuchen. Die verbleibenden zwei chinesischen Schüler werden von zwei Gastfamilien des Phoenix Gymnasiums aufgenommen, ohne dass die deutschen Gastgeber nach China fahren werden.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen