Einbruch in Dienstleistungszentrum am Wochenende

14. März 2017
Symbolbild/Foto: Alexander Panknin
Wolfsburg/ Vorsfelde-Süd. Unbekannte sind im Laufe des vergangenen Wochenendes in die Büroräume eines Dienstleistungszentrums für Gebäudemanagement eingebrochen. Die Tat ereignetet sich im Zeitraum zwischen Freitagabend 18.45 Uhr und Montagmorgen 7 Uhr.

Anzeige

Was dabei abschließend entwendet wurde und wie hoch der angerichtete Gesamtschaden ist, werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben. Nach bisherigem polizeilichem Ermittlungsstand gelangten die Unbekannten unter Überwindung eines Zaunes auf das Gelände der Firma in der Straße Sudamsbreite. Hier begaben sie sich an das Gebäude und öffneten mit brachialer Gewalt ein Fenster durch das sie ins Gebäude einstiegen. In einem Büro durchwühlten sie nun mehrere Aktenschränke und entwendeten eine geringe Bargeldsumme. Anschließend verließen die Täter das Bürogebäude wieder und flüchteten in unbekannte Richtung. Die Polizei hofft darauf, dass möglicherweise Autofahrer oder andere Zeugen verdächtige Personen bemerkt haben und bittet um Hinweise an die Polizeistation Vorsfelde oder die Rufnummer 05361/4646-0.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen