Anzeige

Eine Verletzte Person nach Verkehrsunfall auf Nordtangente

17. Februar 2017
Auf der Nordtangente krachte es gestern Abend. Fotos: Feuerwehr Fallersleben
Anzeige

Wolfsburg. Die Ortsfeuerwehr Fallersleben wurde gestern abend auf der Nordtangente (K114) zu einem Verkehrsunfall gerufen. Gegen 21:40 Uhr waren im Kreuzungsbereich Weyhäuser Weg ein Golf Cabrio und ein LKW kollidiert. Dabei zog sich eine Person im Cabrio leichte Verletzungen zu.

Anzeige

Die um 21:43 Uhr alarmierte Ortsfeuerwehr Fallersleben stellte während der Rettungs- und Bergungsarbeiten den Brandschutz sicher. Um weitere Gefahren auszuschließen, wurde die Batterie am Golf Cabrio abgeklemmt und auslaufende Betriebsstoffe zum Schutz der Umwelt mit Bindemittel abgestreut. Der LKW kam bei dem Unfall mit leichteren Schäden davon und konnte die Fahrt fortsetzen. Das Cabrio hingegen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursachse aufgenommen.

Ein Golf kollidierte mit einem LKW.

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehr Fallersleben mit 15 Einsatzkräften unter der Leitung von Ortsbrandmeister Tim Freier, der Rettungsdienst sowie die Polizei.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen