Anzeige

Endlich Wochenende – Hier ist was los

11. März 2017 von
Das Planetarium Wolfsburg steht am Samstag voll im Zeichen der Liebe. Foto: Magdalena Sydow
Anzeige

Wolfsburg. Endlich ist Wochenende und regionalHeute.de hat einige Veranstaltungstipps für Sie zusammengestellt.

Anzeige

Samstag, 11. März

Kreativität ist bei der Atelierwerkstatt für Erwachsene im Kunstmuseum Wolfsburg gefragt. Inspiriert von den Kunstwerke der Ausstellung „Pieter Hugo. Between the Devil and the Deep Blue Sea“ können sich die Teilnehmer von 14 bis 18 Uhr dem Thema „Abbild: Von der Fotografie zur Zeichnung zur Malerei“ widmen und eigene Ideen umsetzen.

Amore, Amore heißt es im Planetarium Wolfsburg. Ab 19 Uhr rezitiert Reinhold Joppich Geschichten zum wichtigsten Thema der Welt. Von Mario Di Leo werden sie mit Gesang und Gitarre untermalt.

Love & Peace & Rock’N’Roll- LIVE ! gibt es ab 20 Uhr im Hallenbad – Kultur am Schachtweg mit „Sweety Glitter & The Sweethearts“.

Sonntag, 12. März

Von 14 bis 16 Uhr findet im Kinder und Familienzentrum Vorsfelde ein Kinderflohmarkt statt.

Im Panetarium Wolfsburg erwartet die Besucher ab 17.30 Uhr eine 360-Grad-Show.In drei Episoden werden die Gedanken und Fantasien der Mondreisenden aus den Werken Jules Vernes während einer aufregenden Fahrt zum Erdtrabanten künstlerisch fortgeschrieben.

Um 19 Uhr stehen Dominique Horwitz & Friends mit „Me and the devil“ auf der Bühne im Theater Wolsburg. Im Mittelpunkt der hintergründigen Songs steht der Mythos des Teufels – abgründig, skurril, komisch, erotisch und fantastisch.

Wochenende

Im Phaeno steht das Wochenende ganz im Zeichen des Smartphones. Zwischen 10 Und 18 Uhr können  die Besucher mit verschiedenen Experimenten Physikspaß aus dem Smartphone erleben.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen