Anzeige

Endlich Wochenende – Hier ist was los

24. März 2018
Können die VfL-Frauen am Sonntag jubeln? Foto. Agentur Hübner/Archiv
Anzeige

Wolfsburg. Nach einer arbeitsreichen Woche steht nun endlich das Wochenende an. Was es an den freien Tagen zu erleben gibt, verraten wir wie gewohnt in unserem Veranstaltungskalender.

Anzeige

Samstag, 24. März:

10 Uhr: Werktisch- Angebote für Kinder, Ort: Autostadt, MobiVersum, Stadtbrücke, Wolfsburg

10 bis 14 Uhr: Retrogaming-Woche, Ort: Alvar-Aalto-Kulturhaus, Musikbibliothek, Porschestraße 51,Wolfsburg 

11.30 bis 12.30 Uhr: Vortrag „Von der Erde zum Universum“, Ort: Planetarium Wolfsburg, Uhlandweg 2, Wolfsburg

13 bis 18 Uhr: Ausstellung Martin Lucas Schulze -Paläo Echo, Ort: Kunstverein Wolfsburg, Schloßstraße 8, Wolfsburg

13 bis 17 Uhr: Ausstellung „Bestandsaufnahme VI – Revolver“, Ort: Städtische Galerie Wolfsburg, Schloßstraße 8, Wolfsburg

13 bis 18 Uhr: Ausstellung „Kinderträume – Spielwelten aus buntem Holz, Ort: Stadtmuseum Schloss Wolfsburg, Schloßstraße 8, Wolfsburg

13 bis 18 Uhr: Ausstellung „Gewaltenteilung“, Ort: Städtische Galerie Wolfsburg, Schloßstraße 8, Wolfsburg

13 bis 18 Uhr: Ausstellung „Simply A Painting“, Ort: Kunstverein Wolfsburg, Schloßstraße 8, Wolfsburg

13 Uhr: Im Sternenreich der Götter, Mythen und Legenden, Ort: Planetarium Wolfsburg, Uhlandweg 2, Wolfsburg

14 bis 16 Uhr: 50er Jahre Wohnung Vorsfelde Heimatstube Museum, Ort: Heimatverein Vorsfelde, Meinstraße 13, Wolfsburg

14.30 Uhr: Ein Sternbild für Flappi, Ort: Planetarium Wolfsburg, Uhlandweg 2, Wolfsburg

16 Uhr: Vortrag „Zeitreise – Vom Urknall zum Menschen“, Ort: Planetarium Wolfsburg, Uhlandweg 2, Wolfsburg

16 Uhr: Öffentliche Führung zur Ausstellung Robert Lebeck. 1968, Ort: Kunstmuseum Wolfsburg, Hollerplatz 1, Wolfsburg

17.30 Uhr: Vortrag „In der Tiefe des Kosmos“, Ort: Planetarium Wolfsburg, Uhlandweg 2, Wolfsburg

18.45 Uhr: Die drei ??? und der dreiäugige Totenkopf, Ort: Planetarium Wolfsburg, Uhlandweg 2, Wolfsburg

20.30 Uhr: Space Rock Symphony – Die größten Rockballaden vereint in einer Show, Ort: Planetarium Wolfsburg, Uhlandweg 2, Wolfsburg

Sonntag, 25. März:

11 Uhr: Werktisch- Angebote für Kinder, Ort: Autostadt, MobiVersum, Stadtbrücke, Wolfsburg

11 Uhr: „Ostern wie nie oder Tante Flora und die verrückten Hühner“, Ort: wolfsburger figurentheater compagnie, Am Hasselbach 4, Wolfsburg<

11 bis 18 Uhr: Ausstellung Martin Lucas Schulze -Paläo Echo, Ort: Kunstverein Wolfsburg, Schloßstraße 8, Wolfsburg

11 bis 17 Uhr: Ausstellung „Bestandsaufnahme VI – Revolver“, Ort: Städtische Galerie Wolfsburg, Schloßstraße 8, Wolfsburg

11 bis 18 Uhr: Ausstellung „Kinderträume – Spielwelten aus buntem Holz, Ort: Stadtmuseum Schloss Wolfsburg, Schloßstraße 8, Wolfsburg

11 bis 18 Uhr: Ausstellung „Gewaltenteilung“, Ort: Städtische Galerie Wolfsburg, Schloßstraße 8, Wolfsburg

11 bis 18 Uhr: Ausstellung „Simply A Painting“, Ort: Kunstverein Wolfsburg, Schloßstraße 8, Wolfsburg

11.30 Uhr: Lars der kleine Eisbär, Ort: Planetarium Wolfsburg, Uhlandweg 2, Wolfsburg

12 und 15 Uhr: Öffentliche Führung zur Ausstellung Robert Lebeck. 1968, Ort: Kunstmuseum Wolfsburg, Hollerplatz 1, Wolfsburg

13 bis 17 Uhr: Ausstellung Walter Winter „me as an artist“, Ort: Burg Neuhaus, Burgallee 2, Wolfsburg

13 Uhr: Der Mond – Ein Märchen unter Sternen, Ort: Planetarium Wolfsburg, Uhlandweg 2, Wolfsburg

14 Uhr: Frauen-Bundesliga: VfL Wolfsburg vs. MSV Duisburg, Ort: AOK-Stadion, Allerpark, Wolfsburg

14.30 Uhr: Planeten – Expedition ins Sonnensystem, Ort: Planetarium Wolfsburg, Uhlandweg 2, Wolfsburg

17.30 Uhr: Auroras – Geheimnisvolle Lichter des Nordens, Ort: Planetarium Wolfsburg, Uhlandweg 2, Wolfsburg

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen