Anzeige

Facebook-Seite der Stadt feiert fünften Geburtstag

2. November 2017
Symbolfoto: Christina Balder
Anzeige

Wolfsburg. Vor fünf Jahren ist die Stadtverwaltung im auch heute noch bekanntesten sozialen Netzwerk der Welt online gegangen. Inzwischen über 14.500 Fans folgen der wolfsburg.de-Facebookseite. Dies geht aus einer Mitteilung der Stadt Wolfsburg hervor.

Anzeige

„Es ist toll, dass so viele Menschen auf diese Weise ihre Verbundenheit mit Wolfsburg zum Ausdruck bringen“, freut sich Dennis Weilmann, Leiter des Referats Kommunikation. „Facebook bietet die Möglichkeit sich über Themen in unserer Stadt auszutauschen – auch auf emotionale Weise. Der Kanal ist vor allem wichtig für uns, um direktes Feedback von den Bürgerinnen und Bürgern zu bekommen, aber genauso um schnell und kurzfristig Informationen zu verbreiten, etwa in Krisenfällen.“

Bei besonderen Anlässen geht die Reichweite des Kanals regelmäßig über die Abonnenten hinaus. Am Festwochenende zum Tag der Niedersachsen 2017 wurden täglich bis zu 50.000 Personen erreicht. Der Spitzenwert der vergangenen fünf Jahre liegt bei rund 138.000 erreichten Personen am Tag. Auf besonders großes Interesse stoßen auch Video-Beiträge sowie die Liveübertragungen von Ratssitzungen, Wahlen sowie der Online-Sprechstunde des Oberbürgermeisters „Mit Mohrs Reden online“. Nicht nur für die Stadt Wolfsburg ist die Kommunikation über Facebook inzwischen ein fester Bestandteil der Öffentlichkeitsarbeit.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen