Festnahmen nach Einbruchsversuch in Hehlinger Schützenhaus

Wolfsburg. Unmittelbar in Tatortnähe wurden in der Nacht zum Mittwoch nach einem Einbruchsversuch in das Hehlinger Schützenhaus ein 23 Jahre alter Tatverdächtiger aus der Samtgemeinde Velpke und sein 18-jähriger beschuldigter Komplize aus Wolfsburg festgenommen, so die Polizei.