IG Metall kampfbereit: Tarifverhandlung mit VW geht weiter

Region. Am morgigen Donnerstag findet die zweite Runde der Tarifverhandlungen zwischen Volkswagen und der IG Metall um den VW-Haustarifvertrag statt. Sechs Prozent mehr Lohn und eine wesentliche Erhöhung der betrieblichen Altersversorgung seien dabei die Kernforderungen der IG-Metall, erläuterte der Erste Bevollmächtigte Hartwig Erb.