Anzeige

Kammerkonzert zum Musikschuljubiläum

17. März 2017
Sebastian Müller und Jakob Fichert spielen zum Jubiläum der Musikschule. Symbolfoto: Pixabay
Anzeige

Wolfsburg. Zu einem stimmungsvollen Kammerkonzert mit Sebastian Müller, Violine und Jakob Fichert, Klavier, lädt die Musikschule der Stadt Wolfsburg anlässlich ihres 50-jährigen Jubiläums am Samstag, 25. März um 19:30 Uhr in den Gartensaal von Schloss Wolfsburg ein.

Anzeige

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Der aus Hannover stammende Geiger Sebastian Müller und ehemaliger Dozent der Musikschule der Stadt Wolfsburg wird zusammen mit seinem Duopartner Jakob Fichert für ein klassisches Konzerthighlight im Jubiläumsjahr sorgen.

Sebastian Mueller
Foto: Marco Borggreve

Werke von Beethoven, Brahms und Prokofiew zählen zu den emotionalen Höhepunkten der Literatur für Violine und Klavier. Intensität und aufgewühlte Stimmung kennzeichnen vor allem die Musik von Beethoven und Prokofiew, die neben den dunklen Stimmungen jedoch auch musikalisch-kabarettistische Geniestreiche bereithält. Johannes Brahms dagegen erweist der ungarischen Volksmusik mit ihrer melancholischen Grundfarbe in seiner viersätzigen 3. Sonate seine Referenz.

Sebastian Müller leitet mittlerweile neben einer Violin-Hauptfachklasse zwei der erfolgreichsten Jungstudierenden-Violinklassen in Großbritannien an der Guildhall School of Music and Drama (London), der Chetham’s School of Music (Manchester) und am Birmingham Conservatoire.

Zu seinen Schülern zählen Preisträger nationaler Wettbewerbe und Empfänger renommierter Stipendien in England. Kürzlich reichte er ein Patent ein, das die komplexe Statik der Geigenhaltung verbessert. Neben seiner Arbeit mit den Nationalen Jugendorchestern Großbritanniens und Portugals wird Sebastian Müller regelmäßig für Meisterkurse in Europa und Russland engagiert. Seit 2017 ist er Direktor der „Pro Corda“ Violinkurse in Großbritannien.

Jakob Fichert machte sich durch zahlreiche Auftritte im In- und Ausland einen Namen als Solist und Kammermusiker und ist in international bedeutenden Sälen wie dem Southbank Centre und der Wigmore Hall in London sowie dem Concertgebouw in Amsterdam aufgetreten. Ferner hat er Solo- und Kammermusik-Repertoire auf CD eingespielt. Fichert ist ebenfalls ein gefragter und engagierter Pädagoge. Seit 2011 leitet er eine Soloklasse am Leeds College of Music, wo er die Position des Principal Lecturer für Klavier und Klavierkammermusik innehat. Seit 2013 ist er außerdem Principal MA Piano Tutor an der University of York. Er gibt regelmäßig Meisterkurse an Musikhochschulen, Universitäten und Musikspezialschulen in Großbritannien und hatte im vergangenen Jahr Engagements in Mexiko und China.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24