Anzeige

Kita singt Studiochor: Casting in der Musikschule

8. November 2017
Darstellung: Stadt Wolfsburg
Anzeige

Wolfsburg. Nach Informationen der Stadt werden Teilnehmer für den Kita-singt-Studienchor gesucht. "Du bist zwischen 8 und 13 Jahre alt, singst wie ein Profi, stehst gerne auf der Bühne und hast Lust auf Tonaufnahmen in einem Tonstudio? Prima, dann bewirb Dich um die Teilnahme", heißt es in dem Aufruf.

Anzeige

„Die Musikschule der Stadt Wolfsburg hat sich für das seit Jahren sehr erfolgreiche Projekt ‚Kita singt‘ mit Wolfsburger Kindertagesstätten etwas ganz Besonderes einfallen lassen.“ freut sich Andreas Meyer, Leiter der Musikschule der Stadt Wolfsburg.

Für die beteiligten Vorschulkinder und ihren Erzieherinnen wird im Jahr 2018 ein neues Liederbuch und eine CD mit 30 kindgerechten Liedern in einer Auflage von 5.000 Stück produziert. Die Lieder dieser CD sollen im Tonstudio der Musikschule von Kindern im Alter zwischen 8 bis 13 Jahren eingesungen werden. Bei der Anmeldung zum Casting erhalten die Kinder jeweils ein Liederheft von Kita singt samt CD mit neun Liedern in Vollversion und als Playback. Von diesen Liedern werden zwei Titel nach eigener Wahl von den Kindern vorbereitet und mit Playbackbegleitung vor der Jury vorgetragen. Die bekannte Wolfsburger Sängerin Cinzia Rizzo unterstützt das Projekt ebenfalls und wird die Jury beim Casting mit ihrer pädagogischen und künstlerischen Erfahrung bereichern.

Aus Projektchor soll ständiger Chor entstehen

Im Casting, das am Freitag, 24. November um 16 Uhr im Kleinen Saal der Musikschule in der Goetheschule stattfindet, werden zehn bis 20 Schüler von einer Jury ausgewählt. Drei Gewinner des Castings bekommen eine Aufnahmemöglichkeit im Tonstudio, ein Solo auf der neuen „Kita singt“ CD und ein Trimester Gesangsunterricht. Alle ausgewählten Sänger üben in einem Studiochor innerhalb des Gruppenunterrichts der Musikschule die Lieder für „Kita singt“ ein und nehmen sie im Tonstudio auf. Als Bestandteil des Projektes ist ein Chorcamp in den Osterferien 2018 geplant. Abschluss des Projektes ist ein Auftritt des Chores auf der Internationalen Sommerbühne im Rahmen von Kita singt am 17. Juni 2018 im Wolfsburger Schloss. Dort wird dann auch das neue Liederheft vorgestellt. Ziel der Musikschule ist es, aus diesem Projektchor einen ständigen Chor zu entwickeln.

Das Projekt „Kita singt“ gibt es seit 2010 und wurde als Angebot der Musikschule für die Vorschulkinder in den Kitas entwickelt. Im Vordergrund steht hier das aktive gemeinsame Singen der Kinder mit den Erziehern. „Die langjährigen positiven Erfahrungen mit diesem Projekt haben den Verantwortlichen gezeigt, wie Singfreudigkeit und -fähigkeit von Kindern bereits im Vorschulalter gefördert werden kann“, unterstreicht Stadträtin Iris Bothe im Rahmen der Pressemitteilung.

Anmeldungen zum Casting am Freitag, 24. November um 16 Uhr in der Musikschule der Stadt Wolfsburg erhält man im Sekretariat der Musikschule oder unter www.wolfsburg.de/musikschule. Anmeldeschluss ist der 20. November.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen