Anzeige

Komm mit ins Stadtmuseum – Rundgang durch Spielwelten aus Holz

8. Februar 2018
Dr. Arne Steinert führt durch die ganze Vielfalt des Holzspielzeugs. Foto: Stadtmuseum
Anzeige

Wolfsburg. Zum Feierabend in die aktuelle Holzspielzeug-Ausstellung lädt das Stadtmuseum am kommenden Dienstag, 13. Februar, um 18 Uhr. Dr. Arne Steinert präsentiert dabei die Sonderschau "Spielwelten – Kinderträume aus buntem Holz" der Sammler Doris und Gerhard Schulz-Wahle, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Wolfsburg.

Anzeige

Anhand von über 200 Holzspielzeugen aus den letzten 150 Jahren haben sie zusammengestellt, wie die große Welt im Kleinen nachgespielt wurde. Zu sehen sind Themenwelten wie Zirkus, Theater, Bauernhof, Straßenverkehr oder Luftfahrt. Auf dem Rundgang erfahren die Museumsgäste mehr über das Sammlerehepaar und seine originelle Art der Ausstellungsgestaltung. An ausgewählten Stücken wird die Geschichte des Holzspielzeugs erzählt, werden die Zentren seiner Herstellung vorgestellt und sein Bedeutungswandel in jüngster Vergangenheit erläutert.

Die Ausstellung der beiden Privatsammler bietet zahlreiche ungewöhnliche und wertvolle Exponate wie hölzerne Ritter im Turnier, einen kompletten Minigolf-Parcours aus dem Koffer oder aktuelle Designerstücke für Erwachsene. Aber auch selbstgefertigte Objekte wie der „Garnrollenpanzer“ oder die Seiltänzer, die ein Hochseilartist liebevoll für seinen Enkel bastelte, lassen sich entdecken. Der Eintritt zur Führung ist frei.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen