Anzeige

Kontrolle: Mann hat Polenböller und Pistole im Auto

7. Januar 2018
Symbolfoto: Anke Donner
Anzeige

Wolfsburg. Am Samstag gegen 01.10 Uhr, wurde ein 24-jähriger Mann auf der Heinrich-Nordhoff-Straße angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der junge Mann sein Fahrzeug unter Einfluß von Betäubungsmittel geführt hat.

Anzeige

Des Weiteren wurde in seinem Fahrzeug weitere Betäubungsmittel, eine Schreckschußwaffe sowie zwei „Polenböller“ gefunden. Es wurden entsprechende Verfahren eingeleitet.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen