Nächtlicher Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Vorsfelde

9. Januar 2017
Die Freiwillige Feuerwehr Vorsfelde unterstütze die Polizei bei einem Einsatz am Fressnapf. Foto: FFW Vorsfelde
Wolfsburg. Um 1:41 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Vorsfelde zu einer Amtshilfe für die Polizei gerufen, und hatten die Einsatzstelle direkt vor der eigenen Haustür.

Anzeige

Im benachbarten Fressnapf wurde eingebrochen, und da die Täter noch im Objekt vermutet wurden, benötige die Polizei eine Leiter, um in die Zwischendecke des Laden zu gelangen. Gleichzeitig wurde das Objekt ausgeleuchtet, um die Arbeit der Polizei und deren zwei Hunde zu unterstützen.

Die Feuerwehr Vorsfelde unterstütze mit fünf Kameraden unter Leitung des Gruppenführer Volkmar Weichert. „Ein nicht alltäglicher Einsatz für die Feuerwehrkameraden, die aber der Amtshilfe gern nachgekommen sind, da man bei sonstigen Einsätzen auch immer sehr gut zusammen arbeitet“ so Weichert.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen