Anzeige

Polofahrerin auf das Dach geschleudert

10. April 2018
Symbolfoto: Kai Baltzer
Anzeige

Wolfsburg. Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag wurde auf der Landesstraße 291 bei Velstove nach Polizeiangaben eine 62 Jahre alte Polo-Fahrerin aus Wolfsburg schwer verletzt. Ein neunjähriger Mitfahrer in dem Fahrzeug wurde leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Schaden von 10.000 Euro.

Anzeige

Den Unfallermittlungen nach war ein 32-jähriger BMW-Fahrer aus Gröningen im Landkreis Börde aus Richtung Vorsfelde unterwegs, als ein vorausfahrender Autofahrer in einen Feldweg einbog und gleichzeitig eine 31-jährige Touran-Fahrerin aus Wolfsburg aus diesem Weg auf die Landstraße einfahren wollte. Der BMW-Fahrer habe seinen Angaben nach einen Zusammenstoß mit der Touran-Fahrerin nur durch eine Vollbremsung verhindern können. Dies bemerkte die darauf folgende 62-Jährige zu spät, fuhr auf und kam von der Fahrbahn ab. Hierbei schleuderte die Polofahrerin in den Straßengraben und blieb auf dem Fahrzeugdach liegen.

Die 62-Jährige sowie ihr Mitfahrer wurden mit einem Rettungswagen ins Klinikum Wolfsburg gebracht. Ihr Polo war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen