Anzeige

„Rad“-los vorgefunden: Unbekannte klauten Aluräder

13. September 2017 von
Pflastersteine statt Räder. Foto: Polizei Wolfsburg
Anzeige

Wolfsburg. In wahrsten Sinne des Wortes „radlos" hat ein 38-Jähriger heute früh seinen VW Golf vorgefunden. Unbekannte haben in der Nacht bei dem auf einem Anwohnerpakplatz am Briegerweg abgestellten Fahrzeug alle vier Aluräder abmontiert und mitgenommen.

Anzeige

Als der 38-Jährige am gestrigen Dienstagabend gegen 22.30 Uhr seinen Golf abstellte, war noch alles in Ordnung. Heute Morgen kam dann das böse Erwachen: Sein weißer Golf stand noch da, allerdings ohne Räder. Diese hatten unbekannte Täter abmontiert und das Auto mit Pflastersteinen aufgebockt. Dabei dürfte ein Schaden von insgesamt 1.500 Euro entstanden sein.

Die Polizei hofft darauf, dass Anwohner oder Passanten verdächtige Personen bemerkt haben und bittet um Zeugenhinweise an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen