Anzeige

Städtebaulichen Rahmenplan: Sanierungsgebiet „Die Höfe“

9. Februar 2018
Symbolfoto: pixabay
Anzeige

Wolfsburg. Im Sanierungsgebiet "Die Höfe" findet am Mittwoch, 14. Februar eine zweite Informationsveranstaltung zum Sanierungsverfahren statt. Das teilt die Stadt mit.

Anzeige

Nachdem „Die Höfe“ im Frühjahr 2016 als Sanierungsgebiet festgelegt wurden, ist durch das Büro complan Kommunalberatung aus Potsdam ein umfassender Rahmenplan erarbeitet worden. Dazu gab es bereits Aktionen und Bürgerveranstaltungen in den Jahren 2016 und 2017, in denen Ideen und Vorschläge der Bewohner aufgenommen wurden. Diese sind in die Erarbeitung des Rahmenplans eingearbeitet worden. Mit dem vorliegenden Rahmenplan sind nun die Entwicklungsziele für „Die Höfe“ formuliert.

Doch was genau beinhaltet der Rahmenplan? Welche Ziele und Handlungsschwerpunkte wurden für „Die Höfe“ herausgearbeitet? Wie geht es weiter im Sanierungsverfahren? Was sind die nächsten Schritte und wie können sie sich beteiligen?

Am Mittwoch, 14. Februar bietet sich in der KulturTurnHalle, Goethestraße 10A, die Gelegenheit sich über all diese Fragen zu informieren und auszutauschen.

An der Veranstaltung nehmen auch Stadtbaurat Kai-Uwe Hirschheide und der Geschäftsführer der Neuland, Hans-Dieter Brand, teil. Beginn der Veranstaltung ist um 18.30 Uhr.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen