Anzeige

Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

12. März 2017
Symbolbild: Anke Donner
Anzeige

Wolfsburg. Am gestrigen Samstag gegen 5.50 Uhr kam es auf der Heinrich Nordhoff Straße zu einem Auffahrunfall mit Folgen. dabei wurden zwei Personen leicht verletzt.

Anzeige

Ein 29-jähriger Phaeton-Fahrer aus Klötze befuhr die Heinrich Nordhoff Straße in Richtung Fallersleben. In Höhe der Hausnummer 99 mußte er verkehrsbedingt halten. Ein dahinter fahrender 27-jähriger Golf-Fahrer aus Wolfsburg hielt sein Fahrzeug ebenfalls an. Die nachfolgende 24-jährige Fahrerin eines VW Up bemerkte die vor ihr verkehrsbedingt wartenden Fahrzeuge erst, als es zum Zusammenstoß kam. Durch den ungebremsten Aufprall wurden der Golffahrer und die Up-Fahrerin leicht verletzt. An den Kraftfahrzeugen entstand ein Sachschaden von zirka 40.000 Euro.

 
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen