Anzeige

Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

10. August 2017
Symbolbild: Anke Donner
Anzeige

Wolfsburg. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten kam es am Mittwochabend gegen 21 Uhr an der Ortseinfahrt Hehlingen. Als ein 21 Jahre alter Fahrzeugführer aus Bahrdorf mit seinem Suzuki Alto in die Straße Am Kirchbrunnen einbiegen wollte, übersah er den PKW eines ihm entgegenkommenden 46-jährigen Königslutteraners.

Anzeige

Dieser befuhr mit seinem VW Up! die L 322 in Richtung Wolfsburg. Es kam zur Kollision zwischen den Fahrzeugen. Infolgedessen wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt und dem Klinikum Wolfsburg zugeführt. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe liegt bei etwa 9.000 Euro.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen