Anzeige

Volkshochschule bietet Kurs „Babymassage“ an

31. Januar 2018
Archivfoto: Anke Donner
Anzeige

Wolfsburg. Babymassage ist in der Neugeborenen- und Säuglingszeit eine sehr gute Möglichkeit, die taktile Wahrnehmung zu fördern und sein Kind in der Entwicklung zu unterstützen. Außerdem eignet sich Babymassage sehr gut als Therapie bei Blähungen. Der Kurs findet an acht Terminen, montags, ab 5. Februar von 9 bis 10.30 Uhr in der Elternschule im Klinikum statt.

Anzeige

Indische Massagetechniken können sich positiv auf die körperliche Entwicklung des Babys auswirken. Im „Arm gehalten werden“, zärtliche Berührungen, Hin- und Herwiegen, das Tragen und die Massage vermitteln Ihrem Kind Sicherheit, Geborgenheit und Vertrauen.

Anmeldungen nimmt das Team der VHS Wolfsburg unter der Telefonnummer 05361-89390-40 entgegen. Online-Anmeldung: www.vhs-wolfsburg.de.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen