Anzeige

VW-Betriebsrat überrascht Lebenshilfe mit Geschenke-Truck

29. November 2017 von
Der VW-Betriebsrat schickte den MAN-Weihnachtstruck voll mit Geschenken zur Lebenshilfe. Fotos: Betriebsrat
Anzeige

Wolfsburg. Überraschung für die Lebenshilfe in Westhagen: Eine Delegation des VW-Betriebsrats fuhr mit einem Weihnachtstruck vor und verteilte hunderte von Geschenktüten.

Anzeige

Die Betriebsräte Stephan Wolf (links) und Siebert Kloster verteilten die Geschenke.

„Die Aktion war als Dankeschön an die Kollegen von der Lebenshilfe gedacht“, erklärt Jörg Lünsmann vom Betriebsrat. Die Lebenshilfe fertigt Teile für Volkswagen. In den insgesamt 500 Geschenktüten hätten sich, so Lünsmann, unter anderem Lebkuchen, Becher, Blöcke und Kugelschreiber befunden.

Ein besonderes Highlight: Die Betriebsräte hatten in ihrem Truck auch einen Weihnachtsbaum dabei, den man nach der großen Bescherung dann gemeinsam schmückte. Der Brummi hatte übrigens vorher auf der Betriebsversammlung Station gemacht.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen