23-jähriger Mercedes-Fahrer stand unter Drogeneinfluss

14. November 2019
Symbolfoto: Marvin König
Fallersleben. Wegen Fahren unter Drogeneinfluss muss sich ein 23 Jahre alter Wolfsburger verantworten. Der junge Fahrer eines Daimler-Benz wurde am späten Mittwochabend in der Erich-Netzeband-Straße in Fallersleben von einer Polizeistreife kontrolliert. Dies berichtet die Polizei.

Schon zu Beginn fiel den Beamten auf, dass der 23-Jährige ziemlich wässrige und gerötete Augen hatte. Ein nachfolgender Drogenschnelltest verlief positiv auf Amphetamine aus. Daher wurde dem jungen Wolfsburger eine Blutprobe entnommen und anschließend die Weiterfahrt untersagt. Zusätzlich muss sich der 23-Jährige wegen Besitz von Rauschgift verantworten.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24