Bäume am Schulzentrum werden gefällt

29. Januar 2019
Insgesamt müssen 19 klein- bis mittelkronige Bäume gefällt werden. Symbolfoto: Archiv
Wolfsburg. Im Rahmen der Realisierung des zweiten Bauabschnitts der Außenanlagen des Schulzentrums Fallerslebens müssen im Bereich des dortigen Vorplatzes ein Teil der vorhandenen Bäume und Sträucher, die nicht in die Planung integrierbar sind, gefällt oder auf Stock gesetzt werden. Darüber informiert die Stadt in einer Pressemitteilung.

Die verbleibenden Bäume werden demnach in die Planung integriert. Insgesamt müssten 19 klein- bis mittelkronige Bäume gefällt und rund 500 Quadratmeter Gehölzfläche zurückgeschnitten werden. Einige der betroffenen Bäume müssten ohnehin in absehbarer Zeit aufgrund der eingeschränkten Verkehrssicherheit gefällt werden. Die Arbeiten sollen in dieser Woche beginnen.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24