Baum stürzt auf fahrendes Auto – Mutter und zwei Kinder verletzt

16. März 2019 von
Auf der Nordsteimker Straße krachte ein Baum auf ein Auto. Foto: Aktuell24 (KR)
Wolfsburg. Auf der Nordsteimker Straße kam es am späten Freitagabend zu einem schlimmen Verkehrsunfall. Als eine Mutter mit ihren zwei Söhnen im Auto unterwegs war, krachte plötzlich ein Baum auf den Wagen. Alle drei Fahrzeuginsassen wurden verletzt, eine Person davon schwer.

Nach Angaben der Feuerwehr ist die große Buche aufgrund von Windböen umgekippt und auf die Motorhaube des Fahrzeugs gefallen. Zwei Personen wurden dadurch leicht verletzt, bei einer Person besteht der Verdacht eines Schlüsselbeinbruchs. Beim Anblick wird jedoch deutlich: Dieser Zwischenfall hätte noch deutlich schlimmer enden können. Denn der Baum prallt nur wenige Zentimeter vor der Frontscheibe auf den Wagen. Laut Feuerwehr hatte die Familie hier Glück im Unglück. Nachdem die Feuerwehrkräfte die Personen betreute, wurden sie dem Rettungsdienst übergeben, der die Familie ins Krankenhaus brachte. Die Feuerwehr entsorgte den Baum von der Straße, die aufgrund der Arbeiten für etwa zwei Stunden gesperrt war.

Die Front des Wagens wurde regelrecht zertrümmert.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24