Bericht: Young Boy Kevin Mbabu wechselt zum VfL Wolfsburg

18. April 2019 von
Der erste Neuzugang des VfL Wolfsburg für die neue Saison soll fix sein: Kevin Mbabu. Foto: imago/Manuel Winterberger
Wolfsburg. Mit dem Schweizer Nationalspieler Kevin Mbabu hat der VfL Wolfsburg den ersten Neuzugang für die kommende Saison an der Angel. Der Defensivspieler soll kurz vor einer Verpflichtung stehen.

Das jedenfalls vermeldet am Donnerstagabend das in der Regel bestens informierte Sportmagazin Kicker. Demnach soll die Vorstellung des 23-Jährigen als Zuwachs kurz bevorstehen, nachdem sich die Niedersachsen mit dessen derzeitigen Verein Young Boys Bern über eine Ablösesumme in einer Größenordnung von 10 Millionen Euro einig sind. Der Meldung zufolge soll Mbabu einen Vierjahresvertrag bei den Wölfen erhalten. Die Wolfsburger haben sich noch nicht offiziell zu diesem Thema geäußert.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24