Berlinger Ring: Linksabbieger-Spur wird gesperrt

15. März 2019
Symbolfoto: Archiv
Wolfsburg. Im Kreuzungsbereich Berliner Ring und Rothenfelder Straße in Wolfsburg ist ab Montag, 18. März, mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. An dieser Stelle wird ein Ampelmast ausgetauscht. Das berichtet die Stadt Wolfsburg in einer Pressemitteilung.

Dazu müsse eine der beiden vorhandenen Linksabbieger-Spuren, der vom Berliner Ring kommt und in die Rothenfelder Straße führt, gesperrt werden. Auch der Radweg ist betroffen. Die Sperrung der Spur dauert voraussichtlich bis zum 22. März an, die des Radwegs bis zum 29. März. Die Stadt bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24