Blumenzwiebelpflanzungen läuten Frühling ein

9. April 2019
Symbolbild: Pixabay
Wolfsburg. Die Stadt Wolfsburg hat zur Verschönerung des Stadtbildes den vorhandenen Bestand an Blumenzwiebelflächen auf insgesamt 6.700 Quadratmeter erweitern lassen. Zwei Firmen aus Holland haben mit Spezialfahrzeugen etwa 40 Zwiebeln pro Quadratmeter unter die Rasenflächen gebracht. Dies teilt die Stadt Wolfsburg mit.

Die Narzissen blühen würden in Gelb, aber auch in Weiß oder in Weiß-Gelb blühen. Es handele sich um Mischungen aus mehreren Sorten mit unterschiedlichen Blütezeiten, damit sich die Blütezeit in Abhängigkeit zur Witterung auf möglichst lange Zeit – bis zu zehn Wochen – erstrecke.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24