Blutspende-Mobil am Badeland

2. Mai 2018
Symbolfoto: Anke Donner
Wolfsburg. Am 4. Mai kommt das Blutspende-Mobil zum Badeland. Von 14 bis 18.30 Uhr können die Spender in dem Blutspende-Mobil spenden. Die Anmeldung befindet sich im Badeland, wo es nach der Spende etwas Leckeres zu essen gibt. Jeder Spender erhält eine Eintrittskarte für das Badeland, heißt es in einer Pressemitteilung des DRK.

„Blutspenden werden heute nicht nur bei Unfällen und Operationen benötigt“ so Tanja Weiler vom DRK Ortsverein Wolfsburg-Mitte e.V. „viele Spenden werden bereits für die Krebspatienten täglich gebraucht.“ Eine Blutspende rettet gleich 3 Leben! Gebietsreferent Peter Friedsch vom DRK-Blutspendedienst NSTOB. „Aktuell haben wir aufgrund schwacher Spenderzahlen Sorge, die Versorgung mit Blutkonserven nicht sicherstellen zu können. Wir rufen daher alle Wolfsburgerinnen und Wolfsburger und insbesondere auch die Kolleginnen und Kollegen bei Volkswagen dazu auf, Blut zu spenden.“

Start der Motorradsaison: DRK-Blutspendedienst NSTOB setzt bei der Blutspende auf die Hilfsbereitschaft der Biker-Community.
Motorradclubs zeichnet der Vereinsgedanke und gegenseitige Hilfe aus. Der DRK-Blutspendedienst NSTOB möchte daher besonders bei Bikern, aber auch Autofahrern, das Gemeinschaftsgefühl ansprechen und auf die Wichtigkeit von Blutspenden hinweisen. Neben der guten Tat können Blutspender in Kooperation mit POLO Motorrad auch noch etwas gewinnen.

Blutspenden beim DRK-Blutspendedienst NSTOB:

Grundsätzlich kann jeder gesunde Erwachsene ab 18 Jahren Blut spenden. Mehrfachspender können nach individueller Entscheidung der Ärzte des DRK-Blutspendedienstes NSTOB bis zu einem Alter von 72 Jahren (bis zum 73.Geburtstag) spenden. Frauen können 4-mal, Männer sogar 6-mal innerhalb von 12 Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden muss ein Abstand von mindestens 8 Wochen liegen. Mitbringen sollten die Spender in jedem Fall ihren Personalausweis oder Führerschein.

Detaillierte Informationen zur Blutspende sowie zu den aktuellen Blutspendeterminen sind unter der kostenlosen Spender-Hotline 0800 – 11 949 11 oder im Internet unter der Adresse www.blutspende-nstob.de abrufbar.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen