Anzeige

C1 informiert: Vorverkauf für Horrorklassiker ES-KAPITEL 2 läuft

1. August 2019
Die Kinder, die einst ES in die Flucht schlugen, sind nun erwachsen, doch der Horrorclown lässt sie nicht los... Foto: Warner Bros.
Braunschweig. Die Fortsetzung zum genialen Remake „Es“ ist der vielleicht am meisten erwartete Horrorfilm des Jahres. Regisseur Andrés Muschiettis definierte mit „Es“ das Genre nicht nur neu, sondern sprengte dessen Grenzen. Dies teilt das C1 Cinema mit.

Drei Jahrzehnte nach den Ereignissen des ersten Films führt „ES: Kapitel 2“ die Charaktere, deren Wege sich mittlerweile getrennt haben, als Erwachsene erneut zusammen – denn alle 27 Jahre sucht das Böse die kleine Stadt Derry in Maine heim.

Inhalt: 27 Jahre sind vergangen seit sich mehrere Kinder in der Kleinstadt Derry einem Monster in den Weg stellten und es scheinbar besiegten. Als Derry erneut von einer Mordserie heimgesucht wird, dämmert dem als Bibliothekar arbeitenden Mike Hanlon nach und nach, dass Es zurück ist… Lange ringt er mit sich, doch dann beschließt er, seine einstigen Freunde vom Club der Verlierer anzurufen. Die hat es längst in alle Winde zerstreut. Sie alle haben Derry in den Jahren nach dem schicksalhaften Sommer von einst verlassen und erinnern sich nicht einmal mehr daran, was damals passiert ist. Doch egal ob Horror-Bestsellerautor Bill Denbrough, Star-Architekt Ben Hanscom oder Radiomoderator Richie Tozier, als sie der Anruf von Mike Hanlon mit der Erinnerung an ein altes Versprechen erreicht, wissen sie, dass sie aus irgendeinem Grund zurück nach Derry müssen. Doch bevor sie erneut den Kampf mit dem meist in Form des sadistischen Clowns Pennywise (Bill Skarsgård) auftretenden Biest bestehen können, müssen sie erst einmal sich erinnern, wer sie selbst einst waren…

Die Kinder von einst müssen sich in ihre Vergangenheit zurückdenken, um das Monster zu schlagen. Foto: Warner Bros.

Start: ab 05.09.2019

Preview: 04.09. um 22:30 Uhr

Double Feature ES Kapitel 1&2: 04.09. um 20:00 Uhr in DOLBY ATMOS

1. Spielwoche: 16:00, 19:30,23.00 (außer So./Mo.)

Homepage: http://www.it-movie.net/

Tickets: http://bit.ly/2uXeQgy

Trailer: https://youtu.be/awkiFRgg_hA

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24