Anzeige

Die WMG präsentiert den Tagungsstandort Wolfsburg

15. Mai 2018
Vom 15. bis 17. Mai 2018 präsentiert die WMG Wolfsburg als attraktiven Tagungs- und Kongressstandort. Foto: WMG
Anzeige

Wolfsburg/Frankfurt. Vom 15. bis 17. Mai 2018 präsentiert die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) nach eigenen Angaben Wolfsburg als attraktiven Tagungs- und Kongressstandort auf der Fachmesse IMEX in Frankfurt.

Anzeige

Die Fachmesse für den deutschen und internationalen Markt im Bereich Kongresse, Tagungen und Incentives findet bereits zum sechzehnten Mal statt und bietet 2018 mehr als 3.500 Hotels, Kongresszentren, Destinationen, Veranstaltungsagenturen und Tourismusverbänden die Möglichkeit, ihr Leistungsangebot zu präsentieren.

Gemeinsam mit dem CongressPark Wolfsburg bewirbt die WMG am Deutschland-Stand des GCB (German Convention Bureau e.V.) den Standort Wolfsburg mitsamt der vielfältigen Einrichtungen für Tagungen und Kongresse. Jens Hofschröer, Geschäfts- führer der WMG, betont in dem Zusammenhang: „Neben der Präsentation der herausragenden Wolfsburger Möglichkeiten im Meeting und Incentive-Segment wie auch des vielfältigen An- gebots an Veranstaltungs-Locations, stellen wir insbesondere auch unseren umfangreichen Tagungs- und Kongressservice vor.“ Dieser Rund-um-Service umfasst die unterstützende Planung bei der Buchung von Locations, Hotels und Freizeitprogrammen, wie auch die intensive Betreuung während und nach einem Event.

Fachbesucher am Wolfsburg-Stand willkommen

Fachbesucher können sich am Wolfsburg-Stand – der sich mit der Kennnummer F100-15 in Halle 8 der Messe Frankfurt befindet – an allen drei Messetagen über das vielfältige Angebot Wolfsburgs als Standort für Tagungen, Seminare und Großveranstaltungen, sowie über das Dienstleistungsspektrum der WMG informieren.

Allein im letzten Jahr präsentierte das GCB den Tagungs- und Kongressstandort Deutschland gemeinsam mit mehr als 200 deutschen Ausstellern, darunter auch die WMG. Fast 9.000 Besucher, davon knapp 4.000 Hosted Buyer aus 86 Ländern nahmen an der Messe teil und informierten sich über das Angebot der Aussteller aus 150 Ländern.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen