Einbruch in Lackiererei mit geringer Ausbeute

8. Februar 2019
Symbolfoto: Archiv
Vorsfelde. In der Zeit zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen sei es zu einen Einbruch in eine Lackiererei in der Straße Sudammsbreite gekommen. Dies berichtet die Polizei.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand seien die Täter in der Nacht zum Freitag auf das Gelände der Firma gelangt. Hier hätten sie sich an die Gebäuderückseite begeben und öffneten mit zerstörerischer Kraft die Tür zu einer Werkstatthalle. Anschließend durchsuchten die Täter die Halle und die dazugehörigen Räume und Büros nach wertvoller Beute. In einem Büro hätten sie einen Tresor ebenfalls mit brachialer Gewalt geöffnet und den darin befindlichen geringen Bargeldbetrag entwendet. Anschließend seien die Täter in unbekannte Richtung geflohen.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24