Anzeige

Elfen feiern Sommerfest und suchen ein neues Zuhause

14. September 2018
Der Verein hofft auf gute Erlöse auf seinem Sommerfest. Foto: "Wolfsburger Elfen helfen"
Anzeige
Wolfsburg. Am 16. September 2018 findet von 13:00 bis 18:00 Uhr das jährliche Sommerfest des Vereins "Wolfsburger Elfen helfen" in Reislingen, Am Bötzel 15, statt. Der gesamte Erlös des Sommerfestes geht zu 100 Prozent an die Elfen, die auf der Suche nach einem neuen Elfentreff sind, wie der Verein per Pressemitteilung bekannt gab.

Anzeige

Es findet eine Tombola und Kinderschminken statt. Außerdem können sich die Kinder auf einer Hüpfburg austoben, Enten angeln, beim Dosenwerfen abräumen und beim Trampolinspringen abheben. Für die Verpflegung gibt es Popcorn, Waffeln sowie Kaffee und Kuchen. Foodtrucks bieten Pommes, Burger und Bratwurst an. Zwischen ungefähr 13:30 Uhr und 14:30 Uhr ist Ben, das Grizzly Maskottchen zu Gast.

Elfen suchen ein Zuhause

Das Fest findet vor dem Elfentreff Am Bötzel 15 in Reislingen statt, der letztes Jahr durch einen Wasserschaden unbewohnbar wurde und mittlerweile auch zu klein ist. Seitdem gibt es eine Übergangslösung in der Siegfried-Ehlers-Straße über dem ehemaligen Sanitätshaus Bode. Dieses Gebäude wird 2019 abgerissen, sodass die Elfen händeringend nach einer neuen Bleibe suchen. Benötigt werden ungefähr 100m² trockene, warme Räume für eine maximale Miete von 500 Euro.

Die Wolfsburger Elfen, deren Schirmherr Marcel Schäfer ist, sind ein Team von Kreativen und Nähbegeisterten, die sich zusammen getan haben, um unter anderem Kleidung für Frühchen, Sternenkinder und kleine Kämpfer für die Krankenhäuser der Region anzufertigen.

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen