Folk-Konzert in der KulturKirche St. Marien

9. August 2018
Symbolfoto: Archiv
Wolfsburg. Am Freitag, 7. September, um 19 Uhr gibt das Ensemble YOF (Young and Old Folks)ein Konzert im Rahmen der KulturKirche. Bei gutem Wetter OpenAir im Paradiesgarten, bei Regen in der St. Marien-Kirche, Schloßstraße 15 in Alt-Wolfsburg.

YOF besteht aus Anika Aschenbruck (Gesang, Querflöte), Gabi Schulze (Mandoline, Concertina), Uli Scheja (Gesang, Gitarre, Kontrabass) und Peter Polatzek (Gitarre). Die vier Musiker haben vielfältige Erfahrungen in der Folk- und Weltmusik. Das Ensemble besteht seit 2016. Als besonderen Schwerpunkt hat die Gruppe alte und neue Lieder und Chansons in deutscher Sprache im Programm. Daneben erklingen Melodien und Instrumentalstücke aus vielen Ländern.

Tickets für das Konzert können im Vorverkauf bei der KulturKirche Wolfsburg St. Marien zum Preis von 8 Euro erworben werden; an der Abendkasse kostet der Eintritt 9 Euro. Für das leibliche Wohl ist gesorgt; in der Konzertpause werden Guinness und Laugenbrezel angeboten.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen