Frauenfilmreihe im Delphin-Palast startet

21. Februar 2019
Symbolfoto: Nick Wenkel
Wolfsburg. Auch in diesem Jahr bietet das 8. März-Bündnis in Kooperation mit dem Delphin-Palast eine dreiteilige Frauenfilmreihe im Rahmen der Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag. Darüber informiert die Stadt in einer Pressemitteilung. Die Filme werden demnach vom 27. Februar bis zum 13. März immer mittwochs um 19:30 Uhr im Delphin-Palast gezeigt.

Das Motto des diesjährigen Internationalen Frauentag lautet „Gesellschaft im Wandel – Frauen mischen mit!“. Die Filmreihe startet am kommenden Mittwoch, 27. Februar, mit dem Drama „Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen“ von Theodore Melfi aus dem Jahr 2017. Der Film erzählt die Geschichte von Katherine Johnson, Dorothy Vaughn und Mary Jackson – herausragende US-amerikanische Frauen, die bei der NASA gearbeitet haben und in dieser Funktion als brillante Köpfe einer der größten Unternehmungen in der Geschichte gelten: Sie haben den Astronauten John Glenn in die Umlaufbahn geschickt. Das visionäre Trio überschritt jegliche Geschlechts- und Rassengrenzen und inspirierte Generationen, an ihren großen Träumen festzuhalten.

Des Weiteren werden im Rahmen der Frauenfilmreihe die Filme „Still Alice – Mein Leben ohne Gestern“ (6. März) und „Battle of the Sexes – Gegen jede Regel“ (13. März) gezeigt. Der Eintritt beträgt jeweils 5,50 Euro, der Kartenverkauf erfolgt im Delphin-Palast, Porschestr. 39, Wolfsburg. Weitere Informationen rund um das Veranstaltungsprogramm zum Internationalen Frauentag unter wolfsburg.de/frauen.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24