Gartenlaube gerät in Brand – Zeugen gesucht

11. September 2019
Symbolbild: pixabay/Archiv
Wolfsburg. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Dienstagnachmittag eine Gartenlaube in der Kleingartenanlage "Behrendorfer Wiesen" an der Landesstraße 647 in Brand. Ein aufmerksamer Zeuge hatte gegen 15:23 Uhr das Feuer bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Dies teilt die Polizei mit.

Als die Brandbekämpfer eintrafen schlugen ihnen schon die Flammen aus dem Dachgeschoss entgegen. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle und übergab den Brandort an die Polizei. Eine genaue Schadenshöhe wird derzeit ermittelt. Die Brandexperten haben den Brandort beschlagnahmt und die Untersuchungen zur Brandursache aufgenommen. Daher bittet die Polizei Zeugen, die Hinweise zur Brandentstehung geben können sich mit der Polizeistation in Vorsfelde, Rufnummer 05363/99229-0 in Verbindung zu setzen.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24