Anzeige

Heckscheiben zweier Fahrzeuge zerstört – Zeugen gesucht

6. März 2018
Symbolfoto: Pixabay
Anzeige

Wolfsburg. Im Laufe des gestrigen Montag wurden nach Polizeiangaben sowohl im Stadtteil Laagberg als auch in Vorsfelde von unbekannten Tätern die Heckscheiben zweier Fahrzeug zerstört.

Anzeige

Betroffen war im Schlesierweg ein Seat Ibiza eines 29 Jahre alten Fahrers aus Vechelde im Landkreis Peine und in der Straße Über dem Wechsel ein Opel Corsa eines 60-jährigen Wolfsburgers. Insgesamt geht die Polizei von einem Schaden von etwa 1.500 Euro aus, so ein Beamter. Vermutlich wurde zeitlich zunächst die Scheibe des Seats zerstört. Beide Taten ereigneten sich im Zeitraum zwischen 11.30 Uhr und 16.15 Uhr. Zeugen der Sachbeschädigungen, die durchaus in einem Zusammenhang stehen könnten, setzen sich bitte mit der Polizei Wolfsburg (05361-46460) oder der Polizeiwache in Vorsfelde unter Telefon 05363-992290 in Verbindung.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen