Hergang unklar: Polizei sucht Zeugen zu Kreuzungscrash

13. Dezember 2018
Symbolfoto: Archiv
Wolfsburg. Am Mittwochmittag kam es gegen 13.13 Uhr im Kreuzungsbereich der Schillerstraße, Ecke Kleiststraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem VW Touran und einem Fiat Abarth. Das berichtet die Polizei Wolfsburg. Dabei wurde ein 39 Jahre alter Wolfsburger leicht verletzt.

Die Unfallbeteiligten machten vor Ort unterschiedliche Aussagen zum Unfallhergang. Von daher sucht die Polizei Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben. Hinweise an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24