„Jugendnetzkarte“ soll Mobilität verstärken

Wolfsburg. Jederzeit kostenlos Busfahren – das sollen in Zukunft Kinder und Jugendliche in Wolfsburg können. Denn die Mitglieder der SPD-Ratsfraktion beantragen die Einführung einer so genannten „Jugendnetzkarte“. Der Antrag steht heute auf der Tagesordnung des Schulausschusses.