Kinderbeirat tauschte sich mit Oberbürgermeister aus

14. Mai 2019
Zehn Kinder besuchten den Oberbürgermeister der Stadt Wolfsburg. Foto: Stadt Wolfsburg
Wolfsburg. Der Kinderbeirat der Stadt Wolfsburg tauschte sich mit Oberbürgermeister Klaus Mohrs aus. Dies teilt die Stadt Wolfsburg in einer Pressemitteilung mit.

Der Kinderbeirat der Stadt Wolfsburg tauschte sich jetzt mit Oberbürgermeister Klaus Mohrs aus. Dafür hatten zehn Kinder eigene Fragen oder die ihrer Mitschüler mitgebracht. Die Mädchen und Jungen interessierten sich sowohl für die Person als auch für das politische Geschehen. Themen waren dabei unter anderem auch Fahrradwege und Busverbindungen.
Klaus Mohrs beantwortete die Fragen ausführlich und nahm dabei auch die ein oder andere Anregung der Kinder mit. Abschließend führte das Stadtoberhaupt die Gruppe noch auf das Rathausdach. Von dort aus bewunderten die Teilnehmer die Aussicht auf die Stadt und das Umland.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24