Kofferraum offengelassen – Mobiltelefon entwendet

10. Juli 2018
Symbolfoto: Alexander Panknin
Wolfsburg. Ein Smartphone der Marke Samsung entwendete ein Unbekannter aus einem grauen VW Golf-Sportsvan Kombi, teilt die Polizei Wolfsburg mit. Die Tat ereignete sich bereits am Donnerstag, 28. Juni 2018, zwischen 13.40 Uhr und 13.50 Uhr.

Der Wagen stand in der Straße Mühlenweg in Vorsfelde. Der 85 Jahre alte Geschädigte hatte einen Bekannten nach Hause gefahren und den Rollator des Bekannten aus dem Kofferraum geladen. Als er seinen Freund noch ein Stück zum Haus begleitete, hatte er zwar die Türen des Fahrzeugs verschlossen, die Kofferraumklappe stand aber noch offen. Diesen Moment muss ein Unbekannter genutzt haben, um über den Kofferraum auf die Rücksitzbank zu greifen, um das dort abgelegte Mobiltelefon zu entwenden.

Dem 85 Jahre alten Wolfsburger ist durch den Diebstahl ein Schaden von rund 150 Euro entstanden. Die Polizei hofft darauf, dass Anwohner oder Passanten sich an diese Situation erinnern können und in diesem Zusammenhang auch verdächtige Personen beobachtet haben. Zuständig ist die Polizei in Vorsfelde, Rufnummer 05363/99229-0.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen