Anzeige

Kunstausstellung zum Luftsprünge-Festival

12. Juni 2018
Flyer: Stadt Wolfsburg
Anzeige
Wolfsburg. Beim diesjährigen Luftsprünge-Festival am Schillerteich, das gerade erst zu Ende gegangen ist, wurden viele Gemeinschaftskunstwerke gestaltet. Eine Auswahl davon ist in der Zeit vom 18. Juni bis einschließlich zum 5. Juli in der Bürgerhalle des Rathauses A in Wolfsburg während der allgemeinen Öffnungszeiten zu sehen. Dies teilte die Stadt mit.

Anzeige

Alle Mitwirkenden der Luftsprünge, Kinder wie Erwachsene, sind eingeladen zu schauen, wie der eigene Pinselstrich, Fingerabdruck, Foto- und Filmbeitrag, Mosaike, Web-Art, die eigene Collage oder die Farbgebung als Gesamtkunstwerk wirkt. Eröffnet wird die Ausstellung am Montag, 18. Juni, um 15.30 Uhr durch Oberbürgermeister Klaus Mohrs.

Das Luftsprünge-Festival hat erneut alle Altersgruppen sowie Nationalitäten im gemeinsamen, gestalterischem Tun und Handeln zusammen geführt. Unkompliziert und in direktem Kontakt sind die ausgestellten Kunstwerke entstanden. Luftsprünge Impressionen, -Filmbeitrage und Fotoposter werden ebenfalls in der Ausstellung präsentiert.

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen