Lerchenweg bleibt gesperrt

14. März 2019
Symbolfoto: Archiv
Wolfsburg. In Wolfsburg ist seit Ende Februar der Lerchenweg in Höhe Hausnummer 16 gesperrt. Aufgrund der Witterungsverhältnisse verlängern sich die Bauarbeiten an der Stelle bis voraussichtlich zum 20. März. Dies teilt die Stadt Wolfsburg mit.

Die Stadt bittet die Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis. Hintergrund sei die Erschließung des Baugebietes „Alte Baumschule“.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24