Radfahrer fährt alkoholisiert gegen Auto

11. Februar 2019
Symbolbild: Pixabay
Wolfsburg. Am Sonntagabend wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall auf dem Gelände einer Tankstelle an der Braunschweiger Straße gerufen. Hier sei gegen 19:22 Uhr ein 24-Jähriger Wolfsburger mit seinem Fahrrad gegen einen dort abgestellten Daimler Benz gefahren. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.

Die Beamten hätten bei der Aufnahme deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft des 24-Jährigen festgestellt. Ein Atemalkoholtest erbrachte 1,56 Promille. Dem jungen Mann sei durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen worden und ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24