Sommerferienprogramm in Wolfsburg und Umgebung erhältlich

24. Mai 2019
Das Sommerferienprogramm in Wolfsburg und Umgebung ist ab sofort in Schulen erhältlich. Foto: pixabay
Wolfsburg. Die Sommerferien rücken mit großen Schritten immer näher. Die Jugendförderung der Stadt Wolfsburg bietet auch für dieses Jahr wieder ein vielfältiges Programm mit Fahrten, Projekttagen und Aktionsangeboten für Kinder und Jugendliche an. Dies gibt die Stadt Wolfsburg bekannt.

Die Sommerferien rücken mit großen Schritten immer näher. Die Jugendförderung der Stadt Wolfsburg bietet auch für dieses Jahr wieder ein vielfältiges Programm mit Fahrten, Projekttagen und Aktionsangeboten für Kinder und Jugendliche an. Hinzu kommen viele weitere Anbieter in Wolfsburg. Sämtliche Angebote sind in einer übersichtlichen Broschüre zusammengefasst, der zurzeit an allen Wolfsburger Schulen und üblichen öffentlichen Einrichtungen verteilt wird. Darüber hinaus sind die weiteren Informationen zu den Angeboten, Anmeldefristen und -bedingungen auf der Internetseite www.ferien-wolfsburg.de zusammengefasst. Neben den besonderen Ferienangeboten sind einige Einrichtungen der Jugendförderung geöffnet, um als Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche da zu sein. Hier werden auch spontan Aktionen von den Kindern und Jugendlichen geplant. Die Jugendförderung legt Wert darauf, dass die Kinder und Jugendlichen stark mitbeteiligt werden bei der Planung und Durchführung der Angebote, um Selbstbestimmtheit und Verantwortung zu fördern.

„Abenteuer Wildnis“ für 8- bis 14-Jährige

Die Öffnungszeiten der Einrichtungen können eingesehen werden unter www.wob4u.de/jugendraeume.html. Eine Auswahl von Angeboten der Jugendförderung der Stadt: Abenteuer Wildnis – Auf dieser Ferienfreizeit haben 8- bis 14-Jährige die Gelegenheit, die Wildnis kennen zu lernen, sich dort zu orientieren, die heimischen Tiere zu beobachten, sportlich aktiv zu sein und dabei viel Spaß in der Gruppe zu haben. Die Freizeit führt vom 7. bis zum 13. Juli nach Jabel nach Mecklenburg-Vorpommern. Roadtrip durch Deutschland – Dieses etwas verrückte Angebot richtet sich an abenteuerlustige, flexible und spontane Jugendliche im Alter zwischen 14 und 21 Jahren. Hier wird gemeinsam spontan von Tag zu Tag entschieden wohin die Reise gehen soll und zwar nur von den Jugendlichen selbst (5. bis 12. August). Summer in the city/Beachtime – Unter diesem Motto findet ein neues Ferien-Format statt für Jugendliche ab zwölf Jahren. Ein Stadtstrand erwartet die Teens und Jugendlichen am Jugendhaus X-trem in der Breslauer Straße mit vielen coolen Aktionen und Spielen. Das Relaxen und Chillen im Sommer steht hier die ganzen Ferien im Vordergrund. Die Öffnungszeiten aller Jugendhäuser und -zentren sind im Internet unter www.wob4u.de/jugendraeume.html veröffentlicht. Eindrücke der Sommerferienaktionen und allgemeine Informationen der Jugendförderung können auch über www.facebook.com/jugendraumgeben eingesehen werden.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24