Straßensperrungen Innenstadt

9. Juli 2018
Symbolfoto: Alexander Panknin
Wolfsburg. Das Einfahren von der Schillerstraße oder Goethestraße in die Pestalozziallee ist nach Angaben der Stadt ab Dienstag, 10., und bis voraussichtlich 24. Juli nicht möglich. In die Pestalozziallee kann nur über die Friedrich-Ebert-Straße eingefahren werden.

Grund sind die erforderlichen Umbauten und Markierungen für die neue Ost-West-Radachse. Auch der ÖPNV kann nicht einfahren. Es gibt eine geänderte Linienführung. Eine Umleitung zum Parkhaus City-Galerie ist ausgeschildert. Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen