Südkopf-Center: Neuer Besitzer, neues Konzept

10. Januar 2019 von
Das Center hat seit Jahren an Attraktivität verloren. Foto: Archiv/Alexander Dontscheff
Wolfsburg. Das Südkopf-Center mit seinen Leerständen ist seit Jahren ein Problemfall in der Wolfsburger Innenstadt. Jetzt könnte endlich Besserung in Sicht sein. Wie die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) auf Anfrage bestätigt, hat kürzlich ein Besitzerwechsel stattgefunden.

„In Abstimmung mit der Eigentümervertretung des Südkopf-Centers können wir bestätigen, dass ein Eigentümerwechsel für das Südkopf-Center stattgefunden hat“, erklärt Rebecca Koch aus der Unternehmenskommunikation der WMG gegenüber regionalHeute.de.

Die WMG stehe im engen Austausch mit der neuen Eigentümerin und unterstütze diese bei der Erarbeitung eines Standortentwicklungskonzeptes. „Nicht zuletzt aufgrund der besonderen Standortqualität sind wir zuversichtlich, dass auch zukünftig ein attraktives Nahversorgungsangebot im Center vorhanden sein und bestmöglich sogar hinsichtlich Flächengröße und -qualität ausgebaut wird“, so Rebecca Koch.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen