Unterstützung für den Stadtforst

7. August 2019
Bürgermeisterin Bärbel Weist empfing die Teilnehmenden in der Bürgerhalle im Rathaus. Foto: Stadt Wolfsburg
Wolfsburg. Aktuell unterstützen zwölf jungen Menschen im Rahmen eines Workcamps des Internationalen Jugendgemeinschaftsdienst (IJGD) den Wolfsburger Stadtforst. Die Stadt Wolfsburg berichtet in einer Pressemitteilung.

Die Teilnehmenden stammen unter anderem aus Spanien, Frankreich, Serbien, Italien, Marokko sowie Tschechien und unterstützen unter dem Slogan „Aktiv im Stadtwald“ den Stadtforst in verschiedensten Aufgaben. Beispielsweise bei der Waldpflege, der Erhaltung von Erholungseinrichtung und dem Entfernen von Standort-fremden Pflanzen. Schwerpunkte bilden dabei die Bereich Naturschutz und Landschaftspflege.
Kürzlich wurde die Teilnehmer von Bürgermeisterin Bärbel Weist im Rathaus empfangen. Während eines anschließenden Besuchs auf dem Rathausdach bewunderte die Gruppe, wie grün Wolfsburg auch außerhalb der Wälder ist.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24