Vor Partie VfL gegen FC Köln: Plastikgegenstand sorgt für Aufregung

12. Mai 2018
Symbolfoto: Alexander Panknin
Wolfsburg. Nach Medienberichten sorgte ein kleine Plastikgegenstand vor dem Fan-Marsch der VfL-Fans durch die Wolfsburger Innenstadt am heutigen Samstagvormittag für Aufregung. Inzwischen gibt es Entwarnung: Der verdächtige Gegenstand hatte sich nach Aussagen eines Polizeisprechers als harmloses Spielzeug entpuppt.

Nachdem zunächst unklar war, um was es sich bei dem Gegenstand handelt, sei im Bereich Rothenfelder Straße Ecke Friedrich-Ebert Straße eine Sicherheitszone eingerichtet worden.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfsburg@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen